Die kreativsten Werbefilmproduktionen Deutschlands

Ein Blick auf die Bandbreite der Player im Kreativranking zeigt ein heterogenes Bild: Neben klassischen Werbefilmproduktionen mischen auch Postproduzenten, CGI-Profis, Webvideo-Unternehmen und Inhouse-Produktionen von Agenturen mit. Diese Vielfalt macht sich auch in der Sektion Werbung der Produzentenallianz bemerkbar: So verzeichnet die Sektion eigenen Angaben zufolge so viele Mitglieder wie noch nie zuvor.

"Deutsche Werbefilmproduktionen spielen längst auf internationalem Niveau", sagt Tony Petersen, stellvertretender Vorstandssprecher der Sektion Werbung der Produzentenallianz: "Die Werbefilmindustrie steht mit ihren engagierten Kreativ-Profis für innovative und geistreiche Produktionen, die weltweit Aufmerksamkeit erzeugen – das spiegelt sich auch im diesjährigen Kreativranking wider."

Kreatives Potenzial sei dabei ein Schlüssel für den Erfolg, weshalb die Werbefilmproduzenten diesen Schlüssel auch zum zentralen Vergabekriterium ihrer Angebote machen wollten, betont Petersen. Darum liege der Fokus nun auf den Inhalten.



Autor: Maximilian Flaig

studierte Amerikanistik in München, volontierte bei W&V und schrieb währenddessen auch für die Süddeutsche Zeitung. Der gebürtige Kölner betreut die Themenbereiche Marketing Tech, digitale Geschäftsmodelle und SEO/SEA.