Alexander Kraft, Jung von Matt Impact, erklärt: "Das detaillierte Kundenverständnis der Verantwortlichen bei Dormakaba hat uns enorm bei der Erstellung des feinmaschigen Zielgruppen-Targetings geholfen."

Neben Kurzversionen des Spots auf sozialen Kanälen gehen Print- und Social-Post-Motive mit konkreten Botschaften auf die Lösungen des Unternehmens ein. Des Weiteren wurde eine Landingpage konzipiert.



Autor: Maximilian Flaig

studierte Amerikanistik in München, volontierte bei W&V und schrieb währenddessen auch für die Süddeutsche Zeitung. Der gebürtige Kölner betreut die Themenbereiche Marketing Tech, digitale Geschäftsmodelle und SEO/SEA.