Gleichzeitig versucht Otto, auch mit anderen Maßnahmen, die Retourenquote zu drücken, etwa mit der Optimierung der Artikelbeschreibungen und dem Einsatz genauerer Produktfotos.

"Erst die kommenden Monate werden jedoch zeigen, ob das momentane Umdenken in der Gesellschaft hin zu einem bewussteren Einkaufsverhalten Bestand hat. Es wird dann spannend sein, zu sehen, ob der aktuell rückläufige Trend bei den Retouren anhält", sagt Ackermann mit Blick auf die Zukunft.

Alles Wichtige zur Coronakrise lesen Sie hier in unserem Liveblog:

Diese Inhalte stehen leider nicht mehr zur Verfügung.


Annette Mattgey, Redakteurin
Autor: Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".