Gegen COVID-19:
Impfen lassen bei "Zervakis & Opdenhövel. Live."

Pünktlich zur Sendung organisiert ProSieben am Mittwoch, 24.11., kurzfristig ein Impfangebot. Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel begleiten die Aktion in ihrer Sendung - und lassen sich boostern.

Text: W&V Redaktion

Impfwillige bekommen ihre Erst- oder Booster-Impfung, Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel begleiten die Aktion.
Impfwillige bekommen ihre Erst- oder Booster-Impfung, Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel begleiten die Aktion.

Im Kampf gegen die Pandemie organisiert ProSieben mit Hilfe der Malteser ein kurzfristiges Impfangebot am Mittwoch, 24. November 2021, von 19:00 bis 23:00 Uhr. Im Rahmen der Sendung "Zervakis & Opdenhövel. Live." können sich Impfwillige ihre Erst- oder Booster-Impfung in zwei bereitgestellten Impfbussen auf dem ProSiebenSat.1-Gelände verabreichen lassen. Ab sofort kann man sich dafür hier anmelden, die Termine sind begrenzt. Teilnehmen kann jede:r ab 12 Jahren, für die Booster-Impfung ist ein Abstand von fünf Monaten zur zweiten Impfung Voraussetzung.

Das Moderations-Duo Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel begleiten die Aktion in ihrer Sendung, die am 24. November um 21:15 Uhr auf ProSieben läuft. Sie sprechen mit Wartenden, besuchen die Impf-Ärzte während der Sendung bei ihrer Arbeit und lassen sich live boostern.



W&V Redaktion
Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.


Alle Specials