E-Commerce:
About You baut neue B2B-Marke auf

Die Modeplattform About You gründet die neue Marke Scayle und will Markenherstellern und Händlern damit den Einstieg in den E-Commerce erleichtern - und Digitalagenturen Konkurrenz machen.

Text: Franziska Mozart

About-You-Mitgründer Tarek Müller setzt auf das B2B-Geschäft
About-You-Mitgründer Tarek Müller setzt auf das B2B-Geschäft

Modehändler About You treibt seine Expansion voran, diesmal in den B2B-Bereich. Scayle heißt der neue Bereich und er stützt sich auf die drei Säulen Commerce Technology, Online-Marketing und Commerce Operations. Bereits seit 2018 vermarktet About You seine Shop-Software als Lizenzprodukt, sowie weitere Managed Services. Marken wie Marc O'Polo, Depot, The Founded und Tom Tailor haben ihre Shops damit aufgebaut. Insgesamt sind es laut About You rund 100 Online-Shops, die mit der Software arbeiten. Mit Scayle soll nun dieses B2B-Geschäft weiter ausgebaut werden.

"Es gibt kein Erkenntnisproblem für den Ausbau des Direct-to-Consumer-Geschäfts, alle wissen, was notwendig ist, um direkten Kundenzugang zu erhalten, höhere Marge zu realisieren und volle Markenkontrolle zu erlangen. Häufig hapert es aber an der Umsetzung, weil die Systeme und Prozesse nicht skalieren", erklärt Tarek Müller, Mitgründer und Co-CEO der About You Holding.

Das dreiteilige Service-Portfolio, bestehend aus Commerce Technology, Online-Marketing und Commerce Operations, kann auf einzelne Markenhersteller und Händler individuell zugeschnitten werden. Scayle Commerce Technology ist die Shopsoftware hinter About You. Sie wird als SaaS Produkt angeboten.

Mit Scayle Online bietet die neue Marke Knowhow rund um datengetriebenes Marketing und um die Realisierung effizienter, internationaler Online Marketing-Kampagnen. Zum Leistungsspektrum zählen Performance-Marketing, Attributionsmodelle und automatisiertes CRM, ebenso wie ein Influencer-Netzwerk mit über 10.000 Influencern aus ganz Europa.

Scayle Commerce Operations bietet ein europaweites Logistiknetzwerk mit globalen Versandoptionen, sowie einen Whitelabel-Kundenservice in mehr als 20 Sprachen. Darüber hinaus kann der Bereich Operations das Management von externen Marktplätzen übernehmen.

About You legt Wert darauf, dass alle drei Services bereits in der Anwendung sind und stetig erneuert und ausgebaut werden. Tarek Müller spricht von einer Umsatzsteigerung von durchschnittlich 40 Prozent bei den Kunden und von einer Profitsteigerung von 50 Prozent. Scayle will mit seinem Angebot "einen Riesenapparat an Beratern, Hostinganbietern und Agenturen" überflüssig machen. "Das fällt bei uns weg, weil das Monitoring der Software, das Hosting und die stetige Weiterentwicklung in einem Software-as-a-Service Model inkludiert sind", sagt Sebastian Betz, Mitgründer und Co-CEO der About You Holding, verantwortlich für Tech & Produkt. Scayle bündelt rund 400 Mitarbeiter:innen am Standort Hamburg.



Franziska Mozart
Autor: Franziska Mozart

arbeitet als freie Journalistin für die W&V. Sie hat hier angefangen im Digital-Ressort, als es so etwas noch gab, weil Digital eigenständig gedacht wurde. Heute, wo irgendwie jedes Thema eine digitale Komponente hat, interessiert sie sich für neue Technologien und wie diese in ein Gesamtkonzept passen.


Alle Specials