– Den letzten "echten" großen iPod mit dem berühmten Click-Wheel stellte Apple im September 2014 ein. Sein geistiger Nachfolger, das iPhone, hatte dem iPod classic da schon längst den Rang abgelaufen. Heute bringen ungeöffnete und originalverpackte Modelle des klassischen iPod auf Ebay Hunderte oder gar Tausende von Euro. Für den iPod shuffle und den iPod nano war im Sommer 2017 Schluss.

– Einen iPod verkauft Apple bis heute. Der iPod touch ist ab 229 Euro im Endeffekt aber nur ein abgespecktes iPhone ohne Telefon und mit nicht allzu aktueller Technik. Er dient vor allem Kids als Abspielgerät für Musik, Filme und Spiele, führt im aktuellen Angebot aber nur noch ein Schattendasein. Allgegenwärtig ist der Name iPod trotzdem bis heute – bei den Podcasts, die nach ihm benannt sind.



Autor: Jörg Heinrich

ist Autor bei W&V. Der freie Journalist aus München betreut unter anderem die Morgen-Kolumne „TechTäglich“. Er hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass Internet und Social Media künftig funktionieren, ohne die Nutzer auszuhorchen. Zur Entspannung fährt er französische Oldtimer und schaut alte Folgen der ZDF-Hitparade mit Dieter Thomas Heck.