Ab sofort für 399 Euro

Daniel Brandt, Hardware-Chef bei Mobilcom-Debitel, erklärt dazu: "Für uns ist wichtig, dass wir nicht nur auf die CO2-Neutralität setzen, sondern mit unseren Reparaturdiensten und der Recyclingprämie auch Services bieten, die aus dem neuen Smartphone mehr machen als nur einen verhältnismäßig kurzlebigen Verbrauchs-Gegenstand." Das Rephone ist mit 6,3 Zoll großem Bildschirm in Full HD+, 16/64-MP-Kameras, maximal 512 GB Speicher per SD-Karte, drahtlosem Laden und der Option auf Android 12 technisch durchaus kein Verzichts-Handy. Das zusammen mit Hardware-Spezialist 4G Systems aus Köln produzierte umweltsmarte Phone ist ab sofort für 399 Euro oder in Kombination mit diversen Tarifen zu haben.



Autor: Jörg Heinrich

ist Autor bei W&V. Der freie Journalist aus München betreut unter anderem die Morgen-Kolumne „TechTäglich“. Er hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass Internet und Social Media künftig funktionieren, ohne die Nutzer auszuhorchen. Zur Entspannung fährt er französische Oldtimer und schaut alte Folgen der ZDF-Hitparade mit Dieter Thomas Heck.