"Wo viele Unternehmen sich aktuell schwertun, die stark von linearen Medien entkoppelten jungen Zielgruppen effektiv zu erreichen, bietet Anzu eine dynamische Lösung in exklusiven Umfeldern relevante Kampagnen auszuspielen", erklärt Hendrik Menz, Anzus Sales Director: "Ohne Spielunterbrechung, mit bester Sichtbarkeit und nachweislich wirksam."

Kunde Engelbert Strauss erkennt im Gaming und E-Sports großes Potenzial für die eigene Marke. Geschäftsführer Henning Strauss sagt: "IT und Gaming liegt ganz nah beieinander. Wir verfolgen die Entwicklung der Branche mit großem Interesse und präsentieren uns als technikaffine Employer Brand."

Neben der aktuellen Kampagne rüstet das Unternehmen außerdem die E-Sports Player Foundation aus.



Autor: Maximilian Flaig

studierte Amerikanistik in München, volontierte bei W&V und schrieb währenddessen auch für die Süddeutsche Zeitung. Der gebürtige Kölner betreut die Themenbereiche Marketing Tech, digitale Geschäftsmodelle und SEO/SEA.